Mount Somers

Nach einer Wanderung am Lake Tekapo, einem Zwischenstop in Fairly (Pies essen 😁 und Rucksack vergessen 😱) und zwei Rasttagen in Timaru, sind wir zum Mt. Somers gefahren. Dort machten wir eine Zweitageswanderung mit Hüttenübernachtung.

Der „Busstop“ mit Haltestellenschild 🙃.

Blick aus dem Haltestellenhäuschen.

Das Tal haben wir umrundet und bei der Hälfte der Strecke übernachtet.

Die Hütte liegt in der Bildmitte im Tal.

Die schaukelte nicht schlecht 😵.

Tolle Berghütte ⛰️

Blick auf die Alpen.

Reste einer alten Kohlemine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.