Doubtful Sound – ein Tag im Weltkulturerbe

Der Doubtful Sound ist eigentlich ein Fjord im südlichen Regenwald (Fjordlands) Neuseelands. Er ist über einen unterirdischen 10 km langen Kanal mit dem 170 m höher gelegenen Manapourie Lake verbunden. Hier wird Strom gewonnen, um ein entfernt arbeitendes Aluwerk mit Energie zu versorgen. Das Besondere ist aber die gewaltige Natur mit steilen Bergen, Delfinen und Seelöwen. Wir haben vom traumhaften Sommermorgen bis zum Regensturm alle Wetter während der sechsstündige Schiffstour erleben dürfen – Neuseeland eben. Hier einige Bilder:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.