Cave Stream – Höhlenabenteuer, Keas und uns geht’s gut

Pete hatte wieder eine tolle Idee – Höhlenbesichtigung!. Also fuhren wir zur Cave Stream Höhle in der Nähe von Arthurs Pass. Ausgerüstet mit Kopflampen gings hinab zum Einstieg.

Das Wasser war anfangs bauchtief und empfindlich kalt. Wir durchquerten die gelbe Eiszeithöhle in ca. 30 Minuten. Das Klettern im rauschenden Wasser war abenteuerlich und spannend. Hier ein paar Fotos.

Nachdem wir uns umgezogen hatten und bei beginnenden Unwetter die „naughty“ Keas am Arthurs Pass besucht hatten, gab’s noch Kuchen, Cappucino und Flat White.

Ansonsten geht’s uns gut.

Morgen starten wir den Camping – Roadtrip um die Südinsel.

One thought on “Cave Stream – Höhlenabenteuer, Keas und uns geht’s gut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.